Latest News

Margot Heumann died

Margot was born on February 17, 1928 in Hellenthal, Germany into a Jewish family. In 1942, the family was deported to the Theresienstadt ghetto where they spent two years. She often talked about how…

read more

Call for Papers for the Conference: "Welfare policy and social racism under Nazi rule"

Under Nazi rule, social welfare work was structured according to eugenic and socio-racist criteria. The distinction between ‘deserving’ and ‘undeserving’ recipients of state social benefits already…

read more

Exhibition ‘Between Coercion and Concentration Camp. The Poor and the Marginalised in Hamburg during the Nazi Era’

June 10 sees the official opening of the new touring exhibition entitled ‘Between Coercion and Concentration Camp. The Poor and the Marginalised in Hamburg during the Nazi Era’ by the Foundation of…

read more

Report on the commoration of the 77th anniversary of liberation

Chamber concert with readings The first of these events was a chamber concert with readings on 29 April in the former production halls of the Walther company at the Neuengamme Concentration Camp…

read more

Call for Participation: Looking Back, Around and Ahead – 40 Years of International Workcamps

Introduction During World War II, the Neuengamme Concentration Camp was expanded to become the central concentration camp in northwest Germany with more than 85 subcamps. As a result of the principle…

read more

Events (in german)

  • Sunday, May 29, 2022 11:00–12:00

Gedenkstätte Fuhlsbüttel

Führung und Gespräch in der Gedenkstätte Fuhlsbüttel

Führung und Gespräch in der Gedenkstätte Fuhlsbüttel mit Ehrenamtlichen der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) und des Arbeitskreises ehemals verfolgter und inhaftierter Sozialdemokraten (AvS) jeden Sonntag um 11.00 und 12.00 Uhr. Heute mit Claus-Henning Schwarz. Keine Anmeldung nötig.

  • Sunday, May 29, 2022 13:00–15:00

Treffpunkt: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Haupteingang

Geländerundgang

Sonntagsführungen durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme mit Mitgliedern des Arbeitskreises kirchliche Gedenkstättenarbeit.

  • Sunday, May 29, 2022 14:00–15:30

Haupteingang der KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Service-Point)

Öffentlicher Rundgang zur Ausstellung „Kinder im KZ“

Die Sonderausstellung der Gedenkstätte Bergen-Belsen, die in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme gezeigt wird, widmet sich dem Thema Kindheit in nationalsozialistischen Lagern. Anhand von Einzelschicksalen werden die Lebensbedingungen und Verhaltensformen von Kindern dargestellt.

  • Thursday, June 2, 2022 17:00–18:30

Geschichtsort Stadthaus, Stadthausbrücke 6, 20355 Hamburg

Themenrundgang: Jugendliche im Hamburger Widerstand gegen den NS

Der von Herbert Diercks geführte themenspezifische Rundgang am Geschichtsort Stadthaus geht auf die Bedeutung des Stadthauses als Terrorzentrale ein und beleuchtet dabei die besondere Situation von Jugendlichen im Hamburger Widerstand gegen den Nationalsozialismus und deren Verfolgung.

  • Sunday, June 5, 2022 13:00–15:00

Treffpunkt: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Haupteingang

Geländerundgang

Sonntagsführungen durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme mit Mitgliedern des Arbeitskreises kirchliche Gedenkstättenarbeit.