Latest News

Visit in Times of Coronavirus

For your protection and that of our staff, we have implemented the following distancing and hygiene measures, which we kindly ask you to observe. Please note: Only come and visit the memorial site…

read more

International researchers visit the archives of the Neuengamme concentration camp memorial

Many facts about the "evacuation transports" of the Stutthof concentration camp on the Baltic Sea remain uncelar - very little is known about the routes of some ships. "We want to find out facts about…

read more

Place to Remember Takes Shape

The Place to Remember, Connect and Support was initiated by the relatives of the former prisoners of the Neuengamme concentration camp and volunteers. Together with a group of students of the Academy…

read more

Survey results

After completing a detailed study in 2018, the results of which you can find here (German version only), the Neuengamme Concentration Camp Memorial started another survey using the questionnaires…

read more

Exhibitions will reopen from May 7, 2020

Taking into account the current requirements, we would like to make your stay as pleasant as possible. Please note the current rules and follow the instructions of our staff. Visit us only if you feel…

read more

Events (in german)

  • Saturday, July 11, 2020 14:00–16:00

Geländerundgang durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Allgemeine öffentliche Führung durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme mit Ann-Christine Stölpe. Ein Angebot für Einzelbesucherinnen und -besucher. Keine Anmeldung erforderlich. Max. 15 Personen. Es gelten die jeweils aktuellen Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen.

Hinweis: Wir bitten bei Teilnahme um Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Im Rahmen der aktuellen Rechtsverordnung werden Sie bei Teilnahme an dieser öffentlichen Führung gebeten, Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Aufzeichnungen vier Wochen aufzubewahren und der zuständigen Behörde auf Verlangen vorzulegen, damit etwaige Infektionsketten nachvollzogen werden können. Wir garantieren datenschutzkonform die Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist zu löschen.

  • Sunday, July 12, 2020 14:00–16:00

Geländerundgang durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Allgemeine öffentliche Führung durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme mit Alexis Werner. Ein Angebot für Einzelbesucherinnen und -besucher. Keine Anmeldung erforderlich. Max. 15 Personen. Es gelten die jeweils aktuellen Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen.

Hinweis: Wir bitten bei Teilnahme um Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Im Rahmen der aktuellen Rechtsverordnung werden Sie bei Teilnahme an dieser öffentlichen Führung gebeten, Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Aufzeichnungen vier Wochen aufzubewahren und der zuständigen Behörde auf Verlangen vorzulegen, damit etwaige Infektionsketten nachvollzogen werden können. Wir garantieren datenschutzkonform die Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist zu löschen.

  • Saturday, July 18, 2020 14:00–16:00

Geländerundgang durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Allgemeine öffentliche Führung durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme mit Nicola Iversen. Ein Angebot für Einzelbesucherinnen und -besucher. Keine Anmeldung erforderlich. Max. 15 Personen. Es gelten die jeweils aktuellen Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen.

Hinweis: Wir bitten bei Teilnahme um Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Im Rahmen der aktuellen Rechtsverordnung werden Sie bei Teilnahme an dieser öffentlichen Führung gebeten, Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Aufzeichnungen vier Wochen aufzubewahren und der zuständigen Behörde auf Verlangen vorzulegen, damit etwaige Infektionsketten nachvollzogen werden können. Wir garantieren datenschutzkonform die Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist zu löschen.

  • Sunday, July 19, 2020 14:00–16:00

Geländerundgang durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Allgemeine öffentliche Führung durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme mit Alexis Werner. Ein Angebot für Einzelbesucherinnen und -besucher. Keine Anmeldung erforderlich. Max. 15 Personen. Es gelten die jeweils aktuellen Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen.

Hinweis: Wir bitten bei Teilnahme um Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Im Rahmen der aktuellen Rechtsverordnung werden Sie bei Teilnahme an dieser öffentlichen Führung gebeten, Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Aufzeichnungen vier Wochen aufzubewahren und der zuständigen Behörde auf Verlangen vorzulegen, damit etwaige Infektionsketten nachvollzogen werden können. Wir garantieren datenschutzkonform die Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist zu löschen.

  • Wednesday, July 22, 2020 19:00–21:00

Mahnmal St Nikolai, Willy-Brandt-Straße 60, 20457 Hamburg

„Leben mit Auschwitz – Momente der Geschichte und Erfahrungen der Dritten Generation“

Andrea von Treuenfeld liest aus ihrem Buch „Leben mit Auschwitz - Momente der Geschichte und Erfahrungen der Dritten Generation“. In ihrem Buch kommen jüngere Nachfahren von Holocaust-Überlebenden zu Wort. Den Enkelinnen und Enkeln von Auschwitz-Überlebenden wird der Raum gegeben, ihre Geschichten und die ihrer Angehörigen zu erzählen und zu reflektieren. Die Autorin und ihr Werk erzählen nicht nur etwas über die unvorstellbaren Gräueltaten, sondern auch, wie tief die Überlebenden durch dieses Leid geprägt wurden und die daraus resultierenden Traumata an ihre Nachkommen weitergaben. Es moderiert Sarah Grandke (KZ-Gedenkstätte Neuengamme).

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Mahnmal St Nikolai.

Anmeldung per Mail: amina.edzards@gedenkstaetten.hamburg.de