zurück zur Veranstaltungsübersicht
  • Donnerstag, 11. Juli 2024
  • 16:00–17:00
  • Hörführung

Online Veranstaltung

„Vernichtung durch Arbeit“ im KZ Neuengamme

Das Geschehen im Konzentrationslager Neuengamme war gekennzeichnet von „Vernichtung durch Arbeit“. In einem Audiobesuch in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme klären wir, was darunter zu verstehen ist: die mangelhafte Ernährung und medizinische Versorgung der Häftlinge, dauernder psychischer Druck, das System der Strafen und die brutalen Arbeitsbedingungen. Mit Henning Flinner

Anmeldung über 040-209 404 36 oder unter Bei Anruf Kultur